Coaching & Bildung Kerstin Schmidt-Beck M.A.
    Coaching & BildungKerstin Schmidt-Beck M.A.

Präsentieren Sie sich gut! Rhetorik, Körpersprache und Lampenfieber

Präsentationen halten gehört heue zum Alltag in  Ausbildung, Uni und Beruf. Ob Sie Arbeitsergebnisse im Team präsentieren, für eine Prüfung referieren, einen Konferenzvortrag oder eine Bewerbungspräsentation halten, die Anlässe sind vielfältig. Auch wenn Sie sich das entsprechende Know-how längst angeeignet haben und im Grunde wissen, 'wie es geht', kann es viele Gründe geben, Ihre Präsentation noch einmal mit einem Coach durchzugehen.

Optimierung der Präsentation: Struktur, Stil und Ansprache der Zuhörer

 

Damit Ihre Präsentation die Zuhörer anspricht und Sie überzeugend wirken, ist eine gute Struktur Ihres Vortrags unerlässlich. Ebenso gehören ein ansprechender Vortragsstil und die passgenaue Ansprache und Einbindung der Zuhörer sowie die angemessene Dauer der Präsentation zu einem erfolgreichen Auftritt.
 

Im Coaching reflektieren wir Ihre Präsentation, und Sie erhalten offenes Feedback. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Präsentation 'zur Probe' zu halten. Eventuelle Unklarheiten oder Unsicherheiten werden besprochen und aus dem Weg geräumt.

Sichere Körpersprache und Einsatz der Stimme

 

Wer glaubt, dass allein der Inhalt einer Präsentation zählt, vernachlässigt einen wichtigen Aspekt. Körpersprache und Stimme haben eine enorme Wirkung und machen über 80% des Erfolges aus. Das Präsentations-Coaching hat daher zum Ziel, Ihre Außenwirkung durch Körpersprache und Stimme zu verbessern.
 

Dabei geht es vor allem darum, dass Sie bei Ihrem Publikum authentisch ankommen und nicht um ein rein mechanisches Einüben 'positiver' Gesten. Für dieses Ziel reflektieren wir auch Ihre innere Haltung zum Anlass des Auftritts, zum Thema Ihrer Präsentation und zur Wirkung, die Sie erreichen möchten. Nur wenn Sie selbst überzeugt sind, können Sie Ihre Zuhörer überzeugen! 

Lampenfieber erfolgreich abbauen

 

Eine gewisse Aufregung vor einer Präsentation ist nicht nur normal, sondern sogar gut, um Ihre Aufmerksamkeit zu fokussieren. Wenn Ihr Lampenfieber Sie jedoch daran hindert, sich und Ihr Thema gut zu präsentieren, dann schwächt dies Ihre Überzeugungskraft. Die beste Präsentation nützt nichts, wenn Unsicherheit den Erfolg verhindert.


Kennen Sie zittrige Hände, Kratzen im Hals oder das Gefühl, Fehler zu begehen und von den Zuhörern nicht ernst genommen zu werden? Anzeichen wie diese signalisieren Ihnen, dass es Zeit ist, etwas dagegen zu unternehmen, denn: Lampenfieber lässt sich erfolgreich abbauen!
 

 

Im Coaching nähern wir uns nach einer sorgfältigen Analyse Schritt für Schritt Ihrer sicheren Präsentation. Zur Methodik gehören das Durchspielen der Präsentationssituation ebenso wie Visualisierungstechniken und die Arbeit mit Hypnose. Die sehr guten Erfahrungen mit diesen Methoden in meiner Praxis sprechen für sich. Gehen Sie davon aus, dass  Lampenfieber bald kein Thema mehr für Sie sein wird. Freuen Sie sich auf Ihre gelungene Präsentation!

Kontakt

Terminvereinbarung, auch kurzfristig, unter:

info@schmidt-beck.de

Tel.: 0162-915 22 98


Coaching & Bildung
Nordanlage 37

35390 Gießen

Offene Sprechstunde

Montags  biete ich Ihnen in regelmäßigen Abständen von 16.00 - 17.30 Uhr ohne Anmeldung eine kostenfreie offene Sprechstunde zum persönlichen Kennenlernen im Einzelgespräch an. Sie sind herzlich eingeladen!

Nächste Termine:

April 2018

16.04., 23.04.

Mai 2018

28.05..

 

Konfliktberatung

Nutzen Sie beim Streitfall im Beruf oder privat präventiv ein Konflikt-Coaching. Ein gerichtliches Verfahren droht? Klären Sie außergerichtlich Ihren Konflikt  zeitsparend in einem überschaubaren Kostenrahmen mit einer Mediation.

www.mediation-giessen.de

Top-Thema Burnout

Keine Angst vor Burnout!

Kleine Anti-Burnout Fibel
mit Checkliste zum Herunterladen:

Anti-burnout Fibel.pdf
PDF-Dokument [207.9 KB]

Coaching & Bildung bietet Coaching für Privat- und Geschäftskunden, Workshops und Mediation im Kreis Gießen/Wetzlar und Marburg.